Spiekermann

UNTERNEHMENSDATEN

Branche:
Ingenieurleistungen
Mitarbeiter:
rd. 180
Umsatz:
ca. 16 Mio. EUR
Region:
national

Ausgangslage

Die Spiekermann GmbH Consulting Engineers erbringt Ingenieurdienstleistungen insbesondere gegenüber öffentlichen Auftraggebern – u. a. in den Bereichen Schienenverkehr, ÖPNV, Straßen und Autobahnen, Flughäfen und Ingenieurbauwerken. Das Leistungsportfolio umfasst Analysen, Konzepte, Planungen, Projektmanagement und die Begleitung bei der Umsetzung von Bauvorhaben.

Umsatzeinbußen in der ersten Jahreshälfte 2020 sowie die Durchführung von Projekten mit negativen Deckungsbeiträgen führten zu einem Liquiditätsengpass. Infolgedessen hat Spiekermann im Juli 2020 einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Düsseldorf gestellt.

Es wurde ein national und international ausgerichteter Investorenprozess initiiert, der exklusiv von den Restrukturierungspartnern verantwortet wurde.

Leistungen

Im Rahmen eines knapp 13-wöchigen M&A-Prozesses wurde die Spiekermann GmbH Consulting Engineers an den strategischen Investor Dorsch Gruppe verkauft.

Die Dorsch Gruppe zählt mit etwa 2.000 Mitarbeitern zu den größten unabhängigen Planungs- und Beratungskonzernen Deutschlands und ist international mit mehreren Niederlassungen und einer Vielzahl an Projektbüros in mehr als 40 Ländern vertreten.

Die Restrukturierungspartner waren verantwortlich für die Koordination des gesamten Transaktionsprozesses. Dazu gehörten u. a.:

  • Investorenrecherche und -ansprache
  • Managementpräsentationen
  • Unterstützung bei der Due Diligence
  • Kaufvertragsverhandlungen mit Investoren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner