Vertrauen ist besser

Als kompetenter Partner beraten und begleiten wir Sie in allen Fragen der Restrukturierung.

Sanierung in Eigenverwaltung

Sie behalten selbst in der Krise die Fäden in der Hand. Die Restrukturierungspartner begleiten Sie und organisieren die Eigenverwaltung.

Sanierungskonzepte

Sanierungskonzepte und deren Umsetzung gehören zusammen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen das Konzept und stehen Ihnen auch während dessen Umsetzung zur Seite.

Unternehmensverkauf

Wir beraten in allen Fragen der Unternehmensbewertung und Unternehmenstransaktionen.

Operatives Management

Entscheidend ist, dass das Unternehmen strukturiert fortgeführt wird. Wir sorgen für stabile Verhältnisse.

Coronavirus: Hilfe für Unternehmer

Update: COVInsAG

Das COVInsAG wird zum 1. Oktober 2020 entscheidend geändert – danach sind zahlungsunfähige Unternehmen wieder verpflichtet, unverzüglich einen Insolvenzantrag zu stellen. In unserem Restrukturierungspartner COVInsAG Update informieren wir Sie darüber, was die Änderungen konkret für Ihr Unternehmen bedeuten und wie Sie die Chancen für eine Restrukturierung Ihres Unternehmens nutzen können.

Die TOP-6-Regeln

Die Coronavirus-Katastrophe traf uns alle unvorbereitet. Die Betriebsschließungen, Produktionsausfälle und Lieferunterbrechungen gefährden akut das Fortbestehen von vielen tausend Unternehmen und Arbeitsplätzen. Daher ist es für Unternehmer und Gesellschafter überlebenswichtig, die drohenden wirtschaftlichen Folgen durch geeignete Maßnahmen abzufedern.

News

03.09.2020

Außergewöhnlich schnell konnte die Suche nach einem Investor für die insolvente PPS….

02.09.2020

Die Sächsische Dampfschiffahrt-Unternehmensgruppe hat ihre Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen. Unterstützt wurde sie dabei…

28.08.2020

Eva Ringelspacher, Senior Managerin bei der Unternehmensberatung Restrukturierungspartner, ist neues Mitglied des…

Termine & Veranstaltungen

17.09.2020

TMA Europe 2020 Annual European Online Conference: Eva Ringelspacher moderiert „Restructuring in…

02.10.2020

ifUS-Institut: Burkhard Jung „Sanierung mittels Insolvenz“ beim Zertifikatslehrgang Sanierung mittels Insolvenz. Der…

22.10.2020

Workshop TMA NOW Deutschland: Eva Ringelspacher moderiert „Die Thomas Cook Pleite: fast-track…

Interessantes & Wissenswertes

Podcast

Podcast: Frühwarnsystem

Burkhard Jung spricht im Restrukturierungspodcast von restruct.law u. a. über Frühwarnsysteme.

Beste_Berater_2020_brand_eins

Beste Berater 2020

Die Restrukturierungspartner sind bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Siegel „Beste Unternehmensberater“ Deutschlands in der Rubrik Restrukturierung ausgezeichnet worden.

wiwo_boc_startseite

Best of Consulting Mittelstand 2019

Die Restrukturierungspartner wurden als „Best of Consulting Mittelstand 2019“ in der Kategorie „Operations“ mit dem Projektschwerpunkt „Restrukturierung“ prämiert.

Sanierungskonzepte

Newsletter: Sanierungskonzepte

Auch wenn der IDW S 6 schon eine ganze Weile auf dem Markt ist: Erst jetzt sehen wir wieder Sanierungskonzepte in größerer Zahl, so dass es sinnvoll ist, sich mit diesem Thema zu befassen.

Restrukturierung kompakt M&A

Präventiver Restrukturierungsrahmen

Der Präventive Restrukturierungsrahmen bietet Krisenunternehmen zukünftig einen gesetzlich geschützten Rahmen, in dem sie sich ohne ein Insolvenzverfahren grundlegend sanieren können.

Imagevideo

Lernen Sie uns kennen

Als kompetenter Partner beraten und begleiten wir Sie in allen Fragen der Restrukturierung.

Newsletter abonnieren

Möchten Sie Informationen über unser Unternehmen, Veranstaltungen, Verbandstätigkeiten sowie über die Restrukturierungs- und Sanierungsbranche erhalten? Dann melden Sie sich doch bei unserem Newsletter an: 

Fragen & Antworten

Wir haben für Sie die Fragen zusammengestellt, denen wir häufig bei unserer Arbeit in der Restrukturierung begegnen. Unsere Antworten sollen Ihnen helfen, sich schnell zu informieren.

Welche Unterlagen benötige ich für eine Kreditanfrage bei einer Bank?

Welche Maßnahmen sind für eine geregelte Unternehmensnachfolge vorzubereiten?

Ist die Eigenverwaltung der richtige Weg?

Bin ich noch zahlungsfähig?