Skip to content

Restrukturierung kompakt: Sanierungskonzept

In der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters Restrukturierung kompakt beschäftigen wir uns mit dem Thema Sanierungskonzepte. Auch wenn der IDW S 6 schon eine ganze Weile auf dem Markt ist: Erst jetzt sehen wir wieder Sanierungskonzepte in größerer Zahl, so dass es sinnvoll ist, sich mit diesem Thema zu befassen. Folgende Themen erwarten Sie: Gastbeitrag: Neufassung…

Mehr erfahren

BDU-Positionspapier zum präventiven Restrukturierungsrahmen

Der Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) hat in seinem jüngst veröffentlichten Positionspapier zum präventiven Restrukturierungsrahmen konkrete Umsetzungsvorschläge für das Gesetzesvorhaben erarbeitet. Darüber hinaus setzt sich der Fachverband unter Leitung von Burkhard Jung mit den wesentlichen Themenfeldern – Frühwarnsystem, Weg in den Restrukturierungsrahmen, Auswahl und Qualifikation des Restrukturierungsbeauftragten, Restrukturierungsplan und Umfang möglicher…

Mehr erfahren

Verkauf von Mobisol erfolgreich abgeschlossen

Die Restrukturierung von Mobisol, einem Vorreiter in der Entwicklung von Solaranlagen für Haushalte und Kleinstunternehmen ohne Stromnetzanbindung in Afrika, nimmt einen weiteren Meilenstein. Die Übertragung des Berliner Start-ups an den französischen Energie-Versorger Engie wird am 1. November 2019 vollzogen, nachdem alle Closingbedingungen erfüllt wurden. Bereits Ende Juli hatte das internationale Energie-Unternehmen Engie, das mit über…

Mehr erfahren

Frankfurter Restrukturierungsforum: NPLs reloaded – Führt die EZB-Richtlinie zu einem Comeback des Handels mit NPLs?

„NPLs reloaded – Führt die EZB-Richtlinie zu einem Comeback des Handels mit NPLs?“ lautete das Thema beim Frankfurter Restrukturierungsforum am 14. Oktober 2019. Die NPL-Experten waren sich einig: Der NPL-Handel in Deutschland ist nach wie vor zurückhaltend und Portfolioverkäufe finden eher aus geschäftsstrategischen Gründen statt. Rund 115 Gäste verfolgten die lebhafte Diskussion. Nach der Begrüßung…

Mehr erfahren

1. Augsburger Restrukturierungslunch: Finanzierung in der Krise – um fünf vor zwölf und um fünf nach zwölf

Der Augsburger Restrukturierungslunch brachte erstmalig alle an einer Sanierung eines Unternehmens Beteiligten zusammen. Rund 100 Gäste verfolgten die interessante Diskussion zum Thema „Finanzierung in der Krise – um fünf vor zwölf und um fünf nach zwölf“. Aus ihren unterschiedlichen Blickwinkeln berichteten die Podiumsteilnehmer von ihren Erfahrungen mit Unternehmenskrisen. Alle Podiumsteilnehmer waren sich einig, dass eine…

Mehr erfahren

Düsseldorfer Restrukturierungsforum: Marktbereinigung durch Scheitern?

Fast 200 Gäste verfolgten am 17. September 2019 die spannende Diskussion zur Frage „Marktbereinigung durch Scheitern?“ des prominent besetzten Podiums. Die Botschaft am Ende des Abends lautete: Deutschland braucht einen Mentalitätswandel. An die Stelle der Kultur des Scheiterns muss eine Kultur der Chance und der Risikobereitschaft treten und so ein positiveres Bild des Unternehmertums etabliert…

Mehr erfahren

Investorenlösung für die Schiess GmbH

Eines der größten Gießereiunternehmen in China, die Shandong Guochuang Wind Power Equipment, übernimmt den Werkzeugmaschinenbauer aus Aschersleben. Dr. Robert Tobias und sein Team hatten die Schiess GmbH bei der Restrukturierung begleitet und beraten. Teil des Restrukturierungspartner-Projektteams waren Dr. Robert Tobias, Dr. Thomas Rep, Klaus Wassermann und Marie Lorkowski.   Weitere Informationen finden Sie in der…

Mehr erfahren

Französischer Energie-Versorger Engie übernimmt Mobisol

Der französische Energie-Versorger Engie wird neuer Eigentümer der Mobisol GmbH, einem Vorreiter in der Entwicklung von Solaranlagen für Haushalte und Kleinstunternehmen ohne Stromnetzanbindung in Afrika. Der Gläubigerausschuss hat diesem Vorschlag der Eigenverwaltung und des Sachwalters zugestimmt. Zum endgültigen Abschluss der Transaktion bedarf es noch der Genehmigung durch regionale Kartellbehörden, insbesondere Tansania. Sanierungsgeschäftsführer Dr. Stefan Weniger…

Mehr erfahren

FINANCE Magazin: Präventive Sanierung: Wer wird Restrukturierungsbeauftragter?

Eine neue Richtlinie, mehrere Kandidatengruppen, ein hoch dotierter Posten: Wer sichert sich die Rolle des Restrukturierungsbeauftragten, die mit der präventiven Sanierung kommen wird – Berater oder Insolvenzverwalter? Dieser Frage geht das FINANCE Magazin in seinem Artikel nach. Dazu sprach es u. a. mit Burkhard Jung, Geschäftsführer der Restrukturierungspartner. Der präventive Restrukturierungsrahmen wird in der Insolvenz-…

Mehr erfahren

KSI 4/2019: Betriebswirtschaftliche Sanierungsansätze in Eigenverwaltung

Das Forum 270 hat im Dezember 2018 Grundsätze für Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung veröffentlicht, die von Praktikern als Leitlinien für die Einleitung und die erfolgreiche Durchführung von Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung herangezogen werden können. In der Praxis zeigt sich, dass regelmäßig bessere Verfahrensergebnisse für Gläubiger erzielbar sind, wenn die insolventen Unternehmen saniert und fortgeführt werden. Insofern stellt…

Mehr erfahren
Scroll To Top