Eva Ringelspacher neues Vorstandsmitglied der TMA Europe

Eva Ringelspacher, Senior Managerin bei den Restrukturierungspartnern und Vorstandsmitglied der TMA Deutschland e.V., wurde bei der Annual Conference der Turnaround Management Association Europe Mitte Mai in Wien in den Vorstand der TMA Europe berufen.

Michael Baur, Vorsitzender der TMA Deutschland, Leiter der Region EMEA der Unternehmensberatung AlixPartners, sieht darin einen wichtigen Schritt des Berufsverbandes Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e.V., dessen Interessen auch mit den anderen europäischen TMA-Länderverbänden abzustimmen.

Im Rahmen der Diskussion um die Umsetzung des derzeit diskutierten Richtlinienentwurfs der Europäischen Union in den einzelnen europäischen Staaten, setzt sich die TMA Deutschland ganz aktuell dafür ein, die rechtlichen Rahmenbedingungen für Unternehmensrestrukturierungen in Deutschland effizienter zu gestalten und somit auch international wettbewerbsfähiger zu machen.

Seit über 25 Jahren arbeitet Eva Ringelspacher in der Restrukturierungsbranche. Sie hat das deutsche Netzwerk der global tätigen TMA NOW (Network of Women) gegründet und setzt sich seit mehreren Jahren länderübergreifend für der Austausch von Turnaround-Experten ein. Darüber hinaus verantwortet sie seit einigen Jahren den Zertifizierungsprozess der TMA für Restrukturierungsstudiengänge an Hochschulen.

Weitere Informationen zur TMA Deutschland: www.tma-deutschland.org/
Weitere Informationen zur TMA Europe: www.tma-europe.org/