ifUS-Institut: Eva Ringelspacher „Spezialkreditmanagement aus Bankensicht“ beim Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater .

Der Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts startet im Wintersemester 2020 in Hannover am 18. September 2020. Am 21. November 2020 unterrichtet Eva Ringelspacher den Block „Spezialkreditmanagement aus Bankensicht“.

Datum: 21. November 2020
Thema: Spezialkreditmanagement aus Bankensicht
Dozent: Eva Ringelspacher
Beschreibung: „Wir verstehen Sanierung als ganzheitliche Aufgabe, die die strategische Neuausrichtung, die operative Verbesserung sowie die finanzielle Gesundung des Unternehmens umfasst. Der Fokus des Zertifikatslehrgangs Restrukturierungs- und Sanierungsberater liegt auf der außergerichtlichen Sanierung. Der Lehrgang befähigt Sie, Sanierungskonzepte zu erarbeiten, ganzheitliche Restrukturierungs- und Sanierungsprogramme konsequent umzusetzen sowie persönliche Risiken als Sanierungs- und Restrukturierungsberater, Interim-Manager (CRO), Bankmitarbeiter, Geschäftsführer oder Gesellschafter zu minimieren. Sie treffen Entscheidungen auf der Grundlage der aktuellen Rechtslage und Standards und profitieren durch die Einbindung in das große IfUS-Alumninetzwerk mit mehr als 600 Absolventen.“
Ort: Präzenz oder digital

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit