Skip to content

Restrukturierung kompakt: Eigenverwaltung

Berlin, 17. Dezember 2018. Die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters Restrukturierung kompakt „Sanierung in Eigenverwaltung“ beschäftigt sich mit einem Kernprodukt der Restrukturierungspartner, hier verfügen wir über langjährige, branchenübergreifende Erfahrungen.

Jedes Unternehmen hat Besonderheiten, auf die es bei der Sanierung ankommt. Die Kunst der Sanierung besteht darin, alle Beteiligten von der (sinnvollen) Fortführungslösung zu überzeugen und nachfolgend die Beiträge der Parteien einzuwerben. Dafür ist es wichtig, diese unterschiedlichen Sichtweisen zu kennen und zusammen zu bringen. Für unseren Newsletter haben wir fünf verschiedene Interviews mit Beteiligten geführt, die uns über ihre Erfahrungen bei einer Sanierung in Eigenverwaltung mit und ohne Schutzschirm berichtet haben.

All diese Erfahrungen sind äußerst lesenswert.

Restrukturierung kompakt: Eigenverwaltung

Scroll To Top