kompakt: Die Gießerei-Industrie

Die aktuelle Ausgabe des hww kompakt beschäftigt sich mit der Gießerei-Industrie. Sie ist ein wichtiger Baustein für den Bereich Automotive, aber auch darüber hinaus. Mit ihrer mittelständischen Struktur und den spezifischen Herausforderungen und Chancen gilt sie einigen sogar als Abbild der deutschen Wirtschaft insgesamt.

ERSTELLT AM 21. Januar 2016

Deutschland ist mit einer Produktionsmenge von rund sechs Millionen Tonnen der größte Gussteilehersteller Europas und der viertgrößte Produzent weltweit. Doch die deutsche Gießerei-Industrie muss sich als wichtiger Automobilzulieferer großen Herausforderungen stellen: Der Kostendruck steigt, der Wettbewerb in Fernost wächst weiter und Umwelt- und Sicherheitsstandards werden strenger. Hinzu kommt die Zyklizität wichtiger Absatzmärkte. Die Gießerei-Branche steht vor weitreichenden Veränderungen.

Für eine aktuelle hww-Studie wurde die deutsche Gießerei-Branche untersucht und mit Projekterfahrungen angereichert, um vor allem die besonderen Herausforderungen für die nächsten Jahre als wichtiger Automobilzulieferer herauszuarbeiten. Die der hww-Studie „Die deutsche Gießerei-Industrie“ zugrunde liegenden Daten wurden Mitte 2015 erfasst. Einflüsse von „Dieselgate“ zeichnen sich daher noch nicht ab. Und dennoch: Die Zeichen stehen auf Sturm.

Die deutsche Gießerei-Industrie

Die etwa 600 Eisen-, Stahlgießereien und Gießereien für eisenfreie Metalle in Deutschland beschäftigen rund 80.000 Mitarbeiter. 2014 erwirtschafteten sie Umsätze in Höhe von 13 Mrd. Euro. Rund 600 Mio. Euro werden jährlich in Forschung und Entwicklung – unter anderem für moderne Verfahrenstechniken, Optimierungsprozesse, neue Materialzusammensetzungen oder innovative Konstruktionsmethoden – investiert.

Die Gießerei-Industrie ist geprägt durch mittelständische Unternehmen. Nur 5 Prozent der Unternehmen beschäftigen mehr als 500 Mitarbeiter. Regionaler Schwerpunkt ist der Westen und Südwesten Deutschlands. Hier haben 60-70 Prozent der Gießereien ihren Sitz. Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg sind die „starken“ Gießerei-Standorte.

Auszug aus: hww kompakt - Thema | Gießerei-Industrie

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner