kompakt Sanierungserlass

Berlin, 13. Februar 2018. Das Thema „Sanierungsgewinn“ entfaltet nach jüngsten Entscheidungen des Bundesfinanzhof (BFH) eine erhebliche Brisanz. Aktuell ist völlig unklar, wie zukünftig mit der Besteuerung von Sanierungsgewinnen umzugehen ist. Aber auch für bereits abgeschlossene Fälle besteht seit dem Urteil Unsicherheit.

Was genau hat der BFH entschieden, welche Auswirkungen können die Entscheidungen für die Unternehmen haben und – besonders wichtig – was können die Unternehmen dagegen tun?

Diese Fragen beleuchten wir gemeinsam mit der Graf Treuhand GmbH in der aktuellen Ausgabe des kompakt Sanierungserlass. Die Ausgabe finden Sie hier.