Letzter Schritt zur Sanierung des Automobilzulieferers Whitesell

Düsseldorf, 10. Februar 2016 – Ein Jahr nach Stellung des Insolvenzantrags der Whitesell Germany GmbH & Co. KG (Whitesell Germany) ist es dem White & Case-Partner Dr. Biner Bähr gelungen, in seiner Eigenschaft als Insolvenzverwalter nunmehr auch das dritte Werk in Neuwied an das bayerische Familienunternehmen LAMISTAHL Productions GmbH (LAMISTAHL) im Wege eines Asset Deals zu verkaufen. Unterstützt wurde das Team von White & Case von der hww Unternehmensberater GmbH.

Aufgaben von den hww Unternehmensberatern waren u. a.: die Unterstützung bei der Fortführung des Geschäftsbetriebes, die Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten, die Erstellung von Planungen und Optionsanalysen, die Überwachung der Liquidität und die Optimierung des operativen Betriebes.

Weitere Informationen finden Sie in der PM von White & Case.