Skip to content

Referenz: BEKUM Maschinenfabriken GmbH

Allgemeines

Bekum

Unternehmensdaten

Branche:             Maschinenhersteller
Mitarbeiter:        ca. 110
Umsatz:               rd. 24 Mio. EUR
Region:                national

Ausgangslage

Die Geschäftstätigkeit der BEKUM Maschinenfabrik GmbH produzierte und vertrieb kunststoffverarbeitende Maschinen für die Verpackungsindustrie. Das operative Geschäft der Gesellschaft war defizitär. Im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens nach § 270 b InsO sollte das Unternehmen saniert und neu ausgerichtet werden.

Leistungen

Die Restrukturierungspartner unterstützten BEKUM bei der Vorbereitung und Umsetzung des Schutzschirmverfahrens. Dazu gehörte die Erstellung von integrierten Unternehmensplanungen, die operative Unterstützung während des Verfahrens und die Übernahme eines CRO-Mandates durch Burkhard Jung. Im Rahmen des Schutzschirmverfahrens wurde ein komplexer Restrukturierungsprozess vollzogen, wozu u. a. die Verlagerung der Produktion von Berlin nach Österreich gehörte.

 

Scroll To Top