KTG Agrar SE

UNTERNEHMENSDATEN

Branche:
Agrarkonzern
Mitarbeiter:
rd. 800 (Gruppe)
Umsatz:
ca. 330 Mio. EUR (Gruppe)
Region:
international

Ausgangslage

Die KTG Agrar SE war die Konzernobergesellschaft des „KTG-Konzerns“, einem Agrarkonzern, der schwerpunktmäßig Marktfrüchte für die Weiterverarbeitung und den Verkauf an Endverbraucher anbaute und Substrate für die Bioenergiegewinnung auf einem eigenen Anbauflächenbestand in Deutschland und Osteuropa verkaufte. Zudem war sie Mehrheitsaktionärin der seit 2012 börsennotierten KTG Energie AG, die unternehmenseigene Biogasanlagen in Ostdeutschland betrieb.

Das Unternehmen war zuletzt nicht mehr in der Lage, die fälligen Anleihezinsen auf die im Geschäftsjahr 2011 begebene Unternehmensanleihe zu bezahlen, und musste infolgedessen im Juli 2016 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung stellen.

Leistungen

Die Restrukturierungspartner hatten die Geschäftsführung im Rahmen der Eigenverwaltung beraten und zeichneten sich u. a. verantwortlich für die Erstellung von Ertrags- und Liquiditätsplanungen der Agrargesellschaften im Inland. Des Weiteren erstellten die Restrukturierungspartner Ertragsplanungen für den Verkauf der einzelnen Agrarstandorte und analysierten die Substratpreise.