Wefers Gebäudetechnik GmbH

UNTERNEHMENSDATEN

Branche:
Gebäudetechnik
Mitarbeiter:
rd. 150
Umsatz:
ca. 40 Mio. EUR
Region:
national

Ausgangslage

Die Wefers Gebäudetechnik GmbH war spezialisiert auf haustechnische Gewerke, insbesondere Heizung, Sanitär, Kälte und Lüftung. Die Geschäftsführung der Gesellschaft hatte wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beim Amtsgericht Köln Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt.

Die Restrukturierungspartner wurden mit der Durchführung eines strukturierten Bieterprozesses beauftragt, um einen geeigneten Investor für den Geschäftsbetrieb zu suchen. Aufgrund der branchenspezifischen Rahmenbedingungen in der Bauwirtschaft war ein Prozess mit höchster Zeitpriorisierung notwendig.

Leistungen

Im Rahmen eines sechswöchigen Investorenprozesses konnten zwei verbindliche Angebote eingeholt werden. Letztlich wurde die Wefers Gebäudetechnik GmbH an den strategischen Investor ZECH GROUP verkauft. Die Restrukturierungspartner waren verantwortlich für die Koordination des Transaktionsprozesses. Dazu gehörten u. a.:

  • Investorenrecherche und -ansprache
  • Managementpräsentationen
  • Unterstützung bei der Due Diligence
  • Kaufvertragsverhandlungen mit Investoren